X

Der Lanz D8506: Die Begeisterung glüht bis heute.

Lanz von allen Seiten

Dieser Bausatz bringt Bulldog-Fans in Fahrt!

Mit dem Lanz Bulldog HL kam 1921 der erste Rohölschlepper der Welt auf den Markt. Die eigentümliche Form des freiliegenden Glühkopfs verhalf den Maschinen zu ihrem Spitz- und Markennamen „Bulldog“. Die Traktoren wurden ein so großer Verkaufserfolg, dass sich „Bulldog“ umgangssprachlich sogar als Gattungsname für einen Ackerschlepper etablierte.

Bis 1939 gab es Bulldogs von 15 bis 55 PS und in vielen Ausführungen. Dabei blieb die Firma Heinrich Lanz AG ihrem Einzylinder-Prinzip, das zu einer regelrechten Firmenphilosophie wurde, treu. Der robuste Ackerluft-Bulldog D8506 wurde von Mitte der 1930er bis Mitte der 1950er Jahre gebaut und erfreut bis heute Lanz-Fans aus aller Welt.

Mit dem, im Maßstab 1:8 einmaligen Modellbausatz des Lanz Ackerluft-Bullog Gespanns haben wir ein Projekt aufgelegt, das Sie begeistern und fordern wird! Jede Ausgabe beinhaltet eine reich bebilderte und leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für den jeweiligen Bauabschnitt sowie interessante Hintergrundinformationen zur Lanz Geschichte und weiteren Schlepper-Legenden. So wird das Modellbauprojekt gleich auch zu einer kleinen Zeitreise und einem tollen Nachschlagewerk. Ganz im Sinne unserer Hachette Philosophie: Modellbau für Hand, Herz und Hirn.

Zusammen mit dem originalgetreuen Grubber bringt es das detailreiche Modell auf eine Gesamtlänge von 78 cm und verfügt über faszinierende Features wie z.B. funktionierende Frontscheinwerfer und eine Hupe mit Originalsound.

lanz-grubber

Fragen zur Bestellung?

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben, schreiben Sie uns bitte an folgende E-Mail-Adresse:
abo@internationale-presse.com

Oder wenden Sie sich direkt an unsere Service-Hotline
+49 6105 9157 00023

Fragen zum D8506?

Bevor Sie eine Detailfrage vom Kurs abbringt, sprechen Sie mit unserer Modellbau-Hotline. Hier wird man Ihnen mit Rat, Tipps und Tricks zur Seite stehen. Denn nur was funktioniert fasziniert.

Montags 16:00 – 20:00 Uhr
0 40 / 22807265

aus dem Ausland:
0049 / 40 / 22807265

Das Modell

Große Liebe bis ins kleinste Detail

Der von Mitte 1939 bis Mitte 1950 gebaute, 35 PS starke Bulldog D8506 aus der Typenreihe HR 7 erfreute sich großer Beliebtheit. Bis heute gibt es viele glühende Bewunderer und Sammler des robusten Schleppers aus der ehemaligen Mannheimer Lanz Traktorenschmiede.

Jetzt haben Sie die einmalige Möglichkeit Ihre Liebe zum Lanz bis ins Detail auszubauen.


In Zahlen und Fakten

Farbe: Azurblau
Modellbaustart: 26.08.2015
Länge: 78 cm (mit Grubber)
Breite: 23 cm (48 cm mit Grubber)
Höhe: 28 cm
Maßstab: 1:8
Materialien: Kunststoff, hochwertiges Gussmetall
Ackern Sie sich durch eine Detail- und Funktionsvielfalt, die durch Museumsqualität zu begeistern weiß. Bauen Sie einen Schlepper der Spitzenklasse!
lanz-grubber-hinten

Fragen zur Bestellung?

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben, schreiben Sie uns bitte an folgende E-Mail-Adresse:
abo@internationale-presse.com

Oder wenden Sie sich direkt an unsere Service-Hotline
+49 6105 9157 00023

Fragen zum D8506?

Bevor Sie eine Detailfrage vom Kurs abbringt, sprechen Sie mit unserer Modellbau-Hotline. Hier wird man Ihnen mit Rat, Tipps und Tricks zur Seite stehen. Denn nur was funktioniert fasziniert.

Montags 16:00 – 20:00 Uhr
0 40 / 22807265

aus dem Ausland:
0049 / 40 / 22807265

Das Magazin

Hier können Sie mal richtig durch die Lanz Geschichte pflügen!

Die Begleitmagazine zu unserem Bulldog-Bausatz Lanz D8506 liefern Ihnen neben den bewährten und leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum jeweiligen Bauabschnitt jede Menge Fachwissen. So bauen Sie sich, parallel zum Bulldog, Ausgabe für Ausgabe ein spannendes Nachschlagewerk über das Unternehmen Lanz und weitere historische Schlepper-Legenden auf.

  • magazin1
  • magazin2
  • magazin3
  • magazin7
  • magazin4
  • magazin5
  • magazin6

Das bleibt heften!

lanz-binderDamit Sie die Magazine ihres Lanz D8506 Nachschlagewerks geordnet ablegen können, gibt es passend zur Sammlung den praktischen Sammelordner.

lanz-grubber

Fragen zur Bestellung?

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben, schreiben Sie uns bitte an folgende E-Mail-Adresse:
abo@internationale-presse.com

Oder wenden Sie sich direkt an unsere Service-Hotline
+49 6105 9157 00023

Fragen zum D8506?

Bevor Sie eine Detailfrage vom Kurs abbringt, sprechen Sie mit unserer Modellbau-Hotline. Hier wird man Ihnen mit Rat, Tipps und Tricks zur Seite stehen. Denn nur was funktioniert fasziniert.

Montags 16:00 – 20:00 Uhr
0 40 / 22807265

aus dem Ausland:
0049 / 40 / 22807265